Diese Website ist für die Nutzung mit aktuellen Browser-Versionen und auf mobilen Endgeräten (Tablet, Mobiltelefon) optimiert. Die Verwendung von älteren Browsern kann daher zu Fehlern in Darstellung und Funktionalität führen. Bitte verwenden Sie Microsoft Internet Explorer Version 10 oder höher oder eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Safari oder Opera.

Kopfbild

Einladung zur Infoveranstaltung Tunnel Rastatt am 7. August 2019, 19 Uhr

Gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft (ARGE) Tunnel Rastatt möchten wir Sie am 7. August 2019, 19 Uhr, im Pfarrsaal Niederbühl darüber informieren, wie es mit den Arbeiten am Tunnel Rastatt weitergeht.

Im kommenden Jahr sollen zunächst die letzten rund 200 Meter der Weströhre des Tunnels hergestellt werden. Anschließend kann die Oströhre in offener Bauweise saniert werden. Dazu müssen die zwei Gleise der Rheintalbahn zeitweilig auf einer Länge von rund 700 Metern umverlegt werden. Das dafür notwendige Genehmigungsverfahren ist jetzt beim Eisenbahn-Bundesamt beantragt worden.

Im Rahmen der Veranstaltung stellen wir Ihnen die geplanten Baumaßnahmen und das Konzept zur Reduzierung des Baulärms vor. Weiter möchten wir Ihnen eine neue Wegeführung präsentieren, durch die der Ort vom Baustellenverkehr entlastet wird.

Zurück