Diese Website ist für die Nutzung mit aktuellen Browser-Versionen und auf mobilen Endgeräten (Tablet, Mobiltelefon) optimiert. Die Verwendung von älteren Browsern kann daher zu Fehlern in Darstellung und Funktionalität führen. Bitte verwenden Sie Microsoft Internet Explorer Version 10 oder höher oder eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Safari oder Opera.

Kopfbild

Erneuerung der Leit- und Sicherungstechnik am 15./16. Juni und 6./7. Juli 2019

In Basel im Bereich der Grenzstrasse, entlang des Anschlussgleises zum Hafen in Kleinhüningen, wurde die Leit- und Sicherungstechnik erneuert. Um die neue Technik in Betrieb zu nehmen, finden an den Wochenenden durchgehend vom 15. Juni, 7 Uhr, bis zum 16. Juni, 7 Uhr sowie vom 6. Juli, 7 Uhr, bis zum 7. Juli 2019, 7 Uhr, Kabeltiefbauarbeiten statt.

Da aus Sicherheitsgründen nicht am befahrenen Gleis beziehungsweise unter eingeschalteter Oberleitung gearbeitet werden darf, muss die Strecke während der Arbeiten für den Zugverkehr gesperrt werden. Darum sind Arbeiten am Wochenende und in der Nacht notwendig, denn unter der Woche und tagsüber können aufgrund des hohen Zugaufkommens in der Regel keine Sperrungen eingerichtet werden.

Durch den Einsatz von Trennschleifern und Zweiwegebaggern kann es zu Lärmbeeinträchtigungen kommen. Dafür bitten wir ausdrücklich um Entschuldigung.

Rückfragen zu den Arbeiten beantwortet Ihnen gerne unser Bauüberwacher Adrian Lazarescu unter der Mobiltelefonnummer +49 (0)1520 167 0973.

Zurück