Diese Website ist für die Nutzung mit aktuellen Browser-Versionen und auf mobilen Endgeräten (Tablet, Mobiltelefon) optimiert. Die Verwendung von älteren Browsern kann daher zu Fehlern in Darstellung und Funktionalität führen. Bitte verwenden Sie Microsoft Internet Explorer Version 10 oder höher oder eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Safari oder Opera.

Kopfbild

Nächtliche Bauarbeiten an der Straßenüberführung „Fischerpfad“ in Auggen

Im Januar 2019 haben südlich von Auggen die Brückenbauarbeiten für die neue Straßenüberführung (SÜ) „Fischerpfad“ begonnen. Die bestehende Brücke wird zurückgebaut und etwa 270 Meter südlich durch das neue Bauwerk ersetzt. Aktuell wird hierfür neben den Gleisen das Tragegerüst konstruiert. Dazu finden von Samstag, 1. Juni, bis Montag, 3. Juni 2019, jeweils von 23 bis 6 Uhr, nächtliche Gerüstbauarbeiten statt. Außerdem wird durchgehend von Sonntag, 23. Juni, 7 Uhr bis Montag, 24. Juni 2019, 6 Uhr, gearbeitet. Dabei kommen neben einem Bagger auch Trennschleifer zum Einsatz, die insgesamt aber nur geringe Lärmbeeinträchtigungen verursachen.

Da mit den eingesetzten Maschinen aus Sicherheitsgründen nicht am befahrenen Gleis beziehungsweise unter eingeschalteter Oberleitung gearbeitet werden darf, müssen die Arbeiten hauptsächlich am Wochenende und in der Nacht stattfinden. Unter der Woche und tagsüber kann die Strecke aufgrund des hohen Zugaufkommens nur in Ausnahmefällen für Bauarbeiten gesperrt werden. Kurzfristige Änderungen im Bauablauf sind möglich.

Zurück